Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Schweinerücken ohne Knochen -Schwäbisch-Hällisches

 (1)

Art.-Nr.: 0416-1

EAN: 

Geschnitten
nicht geschnitten 
geschnitten 
Fleisch Gewicht
500gLieferzeit: 2-3 Tage ** 8,95 € 

Grundpreis: 17,90 €/kg

750gLieferzeit: 2-3 Tage ** 15,- € 

Grundpreis: 20,- €/kg

1000gLieferzeit: 2-3 Tage ** 17,90 € 

Grundpreis: 17,90 €/kg

1500gLieferzeit: 2-3 Tage ** 26,85 € 

Grundpreis: 17,90 €/kg

8,95 €

Grundpreis: 17,90 €/kg

inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schweinerücken ohne Knochen vom Schwäbisch Hällischen Landschwein

Sehr mageres Schweinefleisch für Steaks, Braten und auch den Grill. Wegen äußerst wenig Fett auch bestens für Diätküche geeignet.

Beschreibung

Schweinerücken ohne Knochen auch Schweinelachse oder Lummerbraten am Stück

Durch extrem wenigen Fettanteil bei unserem Schweinerücken, wird dieser gerne für Feinkost-Gerichte in Diätküchen verwendet. Wegen der artgerechten Haltung und dem regionalen Grünfutter, hat unser Schweinerücken diesen typisch kräftigen Geschmack. Dies macht in bei Gourmet-Köchen gerne zur Grundlage für vortreffliche Feinkost Gerichte.

Ob als verführerischer Braten, pikante Steaks oder auch im Ofen zubereitet - Schwäbisch Hällischer Schweinerücken ohne Knochen sorgt für aromatische Gerichte die vorzüglich munden.

Verzehrempfehlung für Schweinerücken ohne Knochen:
Servieren Sie doch einmal königlichen Feinkost Schweinerücken mit mediterranem Kartoffelpüree, kräftigem Knolblauch, Pinienkernen, Schalotten, fischem Basilikum und getrockneten Tomaten. Dazu servieren Sie aromatische gedünstete Bohnen.


BESH Qualitätsversprechen - Schwäbisch Hällisches Landschwein
Artgerechte Tierhaltung und Fütterung ergibt vorzügliches Fleisch mit dem typischen Aroma und dem kräftigen Geschmack.

Die Haltung des Schwäbisch Hällischen Landschweines
Die Schweine werden artgerecht in hellen, luftigen Ställen mit Stroheinstreu gehalten. Wo es die Situation auf dem Hof erlaubt, haben die Tiere Auslauf.

Die Fütterung des Schwäbisch Hällischen Landschweines
Die Tiere bekommen ausschließlich regionales Grünfutter aus eigener Erzeugung. Gentechnisch veränderte Futtermittel sowie Wachstumsförderer sind absolut verboten.

Unser Qualitätsversprechen des Schwäbisch Hällischen Landschweines
Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall pflegt mit den Fleischerfachgeschäften in der Region die traditionelle Partnerschaft zwischen Metzgern und Bauern, wie sie sich schon seit Generationen bewährt hat. Es gibt keinen Zwischenhandel. Die Nachvollziehbarkeit der Herkunft des Viehs und tiergerechte Erzeugung sind somit gewährleistet.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen      (1)
Schrage  (23.03.2017)
Bewertung: 
Sehr zart und volles Aroma und frisch
Kundenbewertungen
Zusatzinformationen

Das könnte Ihnen auch gefallen